15.
Juli

In Berlin-Mitte am Gesundbrunnen hat Hochbau Falkowski die Rohbauarbeiten zu einem neuen Mehrfamilien-Wohnhaus übernommen. In zweiter Reihe werden hinter einem bestehenden Wohnhaus 10 moderne Zwei- und Dreizimmerwohnungen sowie eine 4-Zimmerwohnung im gesamten Dachgeschoss entstehen. Die ruhigen Wohnungen in dem sechsgeschossigen Bau erhalten sonnige Terrassen oder Balkone nach Südosten mit Blick auf einen begrünten ehemaligen Bahndamm.

Stilvoll wohnen im Bezirk Berlin-Mitte

Mit dunklen Fenstern, hellem Verputz und teils farbig auskragenden Verkleidungen fügt sich das Gebäude harmonisch in seine Umgebung ein und besitzt doch dezent seinen eigenen Charakter. Die Wohnungen erhalten naturbelassene Stahlbetondecken und farbige Linoleumböden. Die geputzten und gespachtelten Wände bieten einen interessanten Kontrast zu den dreifach verglasten Fenstern, Türen und Sockelleisten in Eichenholz. Die großzügig praktischen Grundrisse bieten mit einer Warmwasser-Fußbodenheizung und hochwertigen Elektro- und Sanitär-Installationen eine Wohnqualität auf hohem Niveau. Das anspruchsvoll, entspannte Wohnen in der Stettiner Str. 6 wird durch die gute Verkehrsanbindung und die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten am lebendigen Gesundbrunnen abgerundet.

Diesen Artikel teilen:
Kommentare:

Kommentar verfassen

Thumb Up

Vielen Dank für Ihren Beitrag

Ggf. wird Ihr Kommentar noch von der Moderation geprüft.