18. Dezember

2019

Hochbau Falkowski - News

Wohnanlage mit sechs Gebäuden in Falkensee

Hochbau Falkowski komplettiert, eine Anfang der 2000er Jahre begonnene, Wohnanlage mit sechs Gebäuden in Falkensee. Die Häuserreihe wurde vom damaligen Investor nicht fertiggestellt und wird nun durch das Planungsbüro Achatzi Architekten bewohnbar gemacht. Die Planungsgrundlage bildet der Bebauungsplan F 251 „Spandauer Straße Ost“.

Aus alt mach neu – Wohnungen im Grünen Falkensee

Im westlichen Teil Berlins Falkensee werden seit Juli 2019 sechs Wohnkomplexe, an der Spandauer Straße, entlang der Straße an der Lake, fertiggestellt. Durch die u-förmige Anordnung der Häuser entsteht ein weitläufiger grüner Hinterhof mit darunter liegender Tiefgarage. Die Wohnkomplexe liegen in einer ruhigen Gegend und bieten somit einen optimalen Rückzugsort für Familien, jenseits des Großstadttrubels. Die Vervollständigung der Wohnungen begann im Oktober 2019 und wird für Hochbau Falkowski voraussichtlich acht Monate in Anspruch nehmen.

Zum Projekt

Das könnte Sie auch interessieren.

Hochbau Falkowski - News

49 neue Eigentumswohnungen in Berlin - Charlottenburg

weiterlesen

Hochbau Falkowski - News

Pier 61-63 an der East Side Gallery

weiterlesen

Hochbau Falkowski - News

Neubauvorhaben Hildas GARTEN

weiterlesen